Ich habe mich auf ein Abenteuer eingelassen. Ich kann´s nicht lassen. Die Gelegenheit ist günstig. Ich mache zu dem Jubiläumsfest, am 6. Dezember, ein Lackballett. Ich habe das einmal geäußert, schon früher. Nun werde ich beim Wort genommen. Eigentlich mach ich´s nicht ungern. Man kann mit einfachen Mitteln etwas sehr Reizvolles machen. Nur aus farbig lackierten Pappen, Bällchen, Stäben und so weiter.



Brief an Tut Schlemmer, Wuppertal – 4.11.1941

weiter
     
  25 Jahre THEATER DER KLÄNGE